Schreibflaute – wenig Zeit – goldener Herbst und ein wunderschöner Sonntag

Schreibflaute? Jap… Gerade viel Stress im Job? Check! Aktuell haben mein Mann und ich so viel zu tun, dass auch schon mal an einem Sonntag noch ein paar Stunden dafür drauf gehen. Während mein Schatz ein bisschen den Bürostuhl rotieren ließ, bin ich mit der Kamera über den Parkplatz geflitzt und habe den Herbst bildlich eingefangen. Darf ich vorstellen: Puck die Fliege!

Herbst Schreibflaute wenig Zeit und Altweibersommer Puck die Fliege

Die meisten Bäume werfen schon ihr Blätterkleid ab, aber hi und da trotzen noch einige Blumen und Büsche der Jahreszeit und zeigen sich voller Blütenpracht.

Herbst Schreibflaute wenig Zeit und Altweibersommer Wildrosen Herbst Schreibflaute wenig Zeit und Altweibersommer Rosen Herbst Schreibflaute wenig Zeit und Altweibersommer Blätter 2

Welche Jahreszeit ist bei euch erfahrungsgemäß die stressigste? Also bei mir der Herbst, dann noch ein bisschen im Januar/Februar und mächtig viel zu tun gibt es immer noch Juni/Juli. Auch wenn ich im Herbst am liebsten 48 Stunden/Tag hätte, mag ich diese Jahreszeit am liebsten. Es ist nicht zu warm, noch nicht zu kalt, schön zwischendrin und angenehm – natürlich, wenn die Sonne scheint und es nicht dauerhaft regnet.

Kennt ihr den Spruch: „Späte Rosen im Garten lassen den Winter warten!“ – mir soll’s recht sein 😀 Her mit den Rosen.

Herbst Schreibflaute wenig Zeit und Altweibersommer

Follow on Bloglovin

2 Responses to “Schreibflaute – wenig Zeit – goldener Herbst und ein wunderschöner Sonntag”

  1. chris · Antworten

    Die rosa Stacheln sind interessant, wie nicht aus dieser Welt, schöne Fotos 🙂

    lg
    Chris

  2. Schöne Bilder hast du da eingefangen! Ich hoffe, der Stress lässt bei dir bald nach!

    Liebe Grüße
    Miss Annie
    Blog // Facebook // Bloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.