[lecker] Gemüseblech mit Hackfleisch-Sauce und Käse überbacken

Leckeres und einfaches Essen ohne viel Schi-Schi ist mir am Liebsten und so zeige ich dir heute mein Gemüseblech mit Hackfleisch-Sauce und Käse überbacken. Inspiriert wurde ich durch den Blog „Experimente aus meiner Küche“… da gibt es soooo viele tolle Rezepte zu sehen. Sie nannte es Gemüse-Pommes, aber irgendwie sieht meines nicht wirklich nach Pommes aus.

How to… Gemüseblech mit Hackfleischsauce und Käse überbacken

  • 2 Handvoll gemischtes Hackfleisch
  • Karotten
  • Kartoffeln (leider gab es in meinem Supermarkt keine Süßkartoffeln, schade)
  • Kohlrabi
  • Kürbis
  • Käse (eignet sich eigentlich jeder Käse für)
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Petersilie- oder Basilikum-Blätter
  • 1 Dose Tomaten (stückig)
  • Schüsselchen Kirschtomaten

Für die Hackfleisch-Sauce einfach …

  • Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden und in der Pfanne andünsten
  • Hackfleisch hinzugeben
  • ich habe zur stückigen Tomaten aus der Dose auch noch halbierte Kirschtomaten hineingegeben
  • Nach belieben würzen

Im Grunde kannst du jedes Gemüse verwenden, dass du zuhause hast: Zucchini, Karotten, Kartoffeln, Tomaten, Kohlrabi, Zwiebeln. Bei mir darf Süßkartoffel nicht fehlen und in der Herbstzeit bietet sich natürlich auch Kürbis an. Letztens hatte ich auch ein paar Pastinaken  oder auch Petersilienwurzel mit dazu gegeben… sehr lecker.

Einfach alles klein schnippseln mit Olivenöl und Kräutern (Paprika, Petersilie… was das Herz begehrt) marinieren und auf dem Blech verteilen. Am besten zuvor mit Backpapier auslegen, dann ist das Ofenblech danach leichter zu reinigen. Jetzt für ca. 20 Minuten ab in den Ofen. In der Zeit mache ich die Hackfleischsauce.

Zwiebeln und Knoblauch kleingehackt in einer Pfanne anschwitzen, das Hackfleisch zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Stückige Tomaten und halbierte Kirschtomaten hinzugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Hackfleischmasse auf dem Blech über dem Gemüse verteilen und mit geriebenem Käse überstreuen. Jetzt nochmals ca. 10 bis 15 Minuten in den Ofen.

Anschließend mit etwas Sour-Creme anrichten. Ich esse Gemüseblech am liebsten mit einem knackig frischem Salat.

Guten Appetit!

 

Follow on Bloglovin

3 Responses to “[lecker] Gemüseblech mit Hackfleisch-Sauce und Käse überbacken”

  1. Danke für das tolle Rezept. Gleich heute nachgekocht. Köstlich!

  2. heute per ZUfall das rezept entdeckt, nachgeschaut: alles da und sofort nachgekochjt und gebraten…
    schmeckt superlecker und saftig und macht ausgesprochen satt..
    vielen Dank für den Tipp?
    an solch einfachen aber leckeren Rezepten bleibe ich gerne dran..
    danke
    angelface

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.