[lecker] Schnellste und einfachste Schoko-Bananen-Torte

Meine Backfähigkeiten sind ja nicht besonders ausgeprägt und gerade an Torten habe ich mich bisher noch nicht wirklich getraut. Heute zeige ich dir aber ein so schnelles und einfaches Schoko-Bananen-Torten Rezept. 

Zum ersten Mal habe ich diese Torte in der Arbeit gegessen. Wir waren alle dermaßen begeistert, dass wir den Kollegen nach dem Rezept fragten und er meinte „Das ist die einfachste Torte überhaupt!“. Und er hatte Recht.

Step 1: How to … Biskuitteig

  • 3 Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder Vanille-Aroma
  • 3 Eigelb
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Unter ständigem Rühren Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und Eigelb zugeben. Das Mehl und Backpulver sieben, vermischen und vorsichtig unterheben, anschließend den Teig in eine Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Celsius Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen. Nach dem Backen die noch heiße Springform mit Biskuit auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen.

Stept 2: … Belag

  • 5 Bananen
  • 0,75 l Bananensaft
  • 2 Päckchen Vanillepudding

Nach dem Auskühlen den Tortenring wieder um den Boden legen. Nach Packungsaufschrift einen Vanillepudding mit Bananensaft herstellen und etwas erkalten lassen.

Die Bananenhälften oder -scheiben auf den Biskuitboden legen. Pudding über die Bananen geben und ganz erkalten lassen.

Stept 3:  … Creme

  • 3 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Paradiescreme Schoko

Sahne halbsteif schlagen, Paradiescreme zugeben und sehr steif schlagen. Creme über den Pudding verteilen.

Step 4:  … Verzierung

Das Mouse mit Schokoladenflocken garnieren und einige Stunden kühl stellen.

Am Ende einen kleinen Tipp: Die Torte schmeckt erst richtig gut, wenn sie eine Nacht kühl steht, dann ist alles schön feucht durchgezogen.

Guten Appetit!

Follow on Bloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.