1. Advent – Schnee und dunkel… munkel munkel

Ich weiß, es sollte nun auch im letzten Eck eine Schneeflocke vom Himmel geschwebt sein und eigentlich ist es ja zu dieser Jahreszeit nichts besonderes. Als gestern Abend es dann leicht zum Schnieseln anfing und kurz darauf die ersten wirklichen Flocken sich zum ersten Mal dieses Jahr auf das Grün der Wiese legten, war es soweit und mir wurde richtig weihnachtlich zumute. Manche sagen, dass man Schnee nicht riechen kann, dem muss ich widersprechen, natürlich kann man Schnee riechen, genauso wie Regen. Ich konnte es mir nicht verkneifen noch im Pyjama auf die Terasse zu schleichen und das erste Weiß festzuhalten – passend zum 1. Advent.

Schnee im Dunkeln 1

2 Responses to “1. Advent – Schnee und dunkel… munkel munkel”

  1. Nix da, hier ist noch gar nix gefallen! Und das mir, dem größten Schneeflockenfan aller Zeiten! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.