Neue Koffer und Yves Rocher – Frühlingsshopping

neue koffer und ives rocher haul frühlingshopping 1Wir waren heute noch einige Besorgungen tätigen, wie z. B. die Koffer für unseren Sommerurlaub kaufen. Klar sind wir da früh dran, denn es geht erst im August für zwei Wochen in die Sonne aber Samsonite hat im April noch ein Minus-20-Prozent-Angebot, das wir ausgenutzt haben. Ich freu mich auch total, noch so eine schöne Tasche in Urlaubsfarben für mein Handgepäck bekommen zu haben… und noch dazu für 19 €.

 

Anschließend bummelten wir – mit salatsattem Bäuchlein – durch die Galerie und blieben am Yves Rocher Laden hängen. Neben dem The Body Shop und Douglas ist das für uns ein äußerst „gefährliches Pflaster“ 😀 , in dem mein Göttergatte so einige Dinge für mich fand (ein paar Produkte gibt es demnächst für euch als Giveaway).

neue koffer und ives rocher haul frühlingshopping 2

Im Sommer bin ich immer ganz heiß auf das Yves Rocher Monoï de Tahiti Körper-Öl. Dieses Mal habe ich mir das „Trockenes Körper-Öl Spray“ mitgenommen. Es ist aber aktuell auch als normales Öl und mit Glitzer zu kaufen…. alltagstauglicher ist natürlich dieses Spray… und es riecht so lecker nach Sommer und Urlaub.

Dann hat ein Bio-Lavendel Schöne Füße Repair Balsam den Weg in das Körbchen geschafft. Die Zeit der Sandalen und offenen Schuhe steht an und da muss Frau schon schauen, dass ihre Füßlein gut gepflegt sind.

Zur Bekämpfung meiner – bisher Gott sei Dank nur einen Stressfalte auf meinem Hirn (sogar mein Mann hat sie schon bemerkt  *schnief* ) haben wir noch das Sérum Végetal³ mitgenommen. „Bekämpft tiefe Falten sofort und langanhaltend“ und „Patentierte Innovation: Akazienharz mit außergewöhnlicher Faltenfüller-Wirkung“ – na dann schmier ich mir mal bisschen Harz ins Gesicht 😀 wenn’s hilft, wir werden sehen.

Schnuppermäßig sind wir ja ein Fan von Parfüm und am liebsten immer mit Abwechslung. Je nach Laune und Tag verwende ich gerne unterschiedliche Düfte und so ist mein Mann auch heute wieder in der Parfüm-Eck hängengeblieben (da gibt es ja soooooo tolle Sachen… konnte mich kaum entscheiden). Moment de Bonheur ist ein neuer Duft bei Yves Rocher. Sehr frisch und etwas herb, eine ganz andere Richtung, als ich bisher zu Hause hatte. Beim Kauf gab es das passende Duschgel gratis.

Eine Wimperntusche und ein Pröbchen des Collection Été: Duschgels (Limited Edition) gab es auch noch dazu… und die Tasche. Die finde ich gar nicht schlecht, die Größe kann ich immer gebrauchen.

 

Follow on Bloglovin

3 Responses to “Neue Koffer und Yves Rocher – Frühlingsshopping”

  1. Das Serum Vegetal wird Dir gefallen . Ich mag die ganze Serie . Und bilde mir so gar ein das es hilft . Ansonsten mag ich die Marke wirklich gerne . 🙂
    Bin gespannt was Du nach der Anwendung berichtest

    LG heidi

    • Joella · Antworten

      Mal sehen, wie sich das Serum macht. Auf jeden Fall vertrage ich es, ein guter Anfang 😀

  2. […] praktischen Flacons in Reisegröße – einfach perfekt für die Handtasche. Bei meinem letzten Ives Rocher Haul habe ich deshalb drei Eau de Toilettes für euch ausgesucht, die ich hiermit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.