Joellas Day got tagged – paar Infos über mich

Joella goes taggedAuch für diese Woche habe ich eine TAG, sprich eine Bloggerkollegin „Julia blogt“ hat mir ein Stöckchen mit 10 Fragen zugeworfen. Mich freut es total, wenn mein kleiner Blog nicht nur mir die Freizeit versüßt und ein Ausgleich für den sonst so stressigen und strengen Arbeitsalltag darstellt, sondern auch andere Menschen im Netz regelmäßig mein Geschreibsel lesen. Hier nun die zehn Fragen von Julia.

 

Nenne eine Tradition die ihr in der Weihnachtszeit bzw. zu Weihnachten habt?
Bei uns gibt es zu Weihnachten immer Käsefondue. Da freue ich mich schon das ganze Jahr über drauf. Wir verwenden nur nicht das gängige Baguette, sondern ich kaufe ganz unterschiedliche Brotarten: Ciabatta mit Tomaten oder Oliven, in manchen Jahren gibt es auch Brotsorten mit Nüssen und vergangenes Jahr konnte ich noch einen Laib mit ganzen Maronen drin ergattern. Das peppt das Fondue noch so ein bisschen auf.

Wenn du dich mit 3 Wörtern beschreiben müsstest, was wäre diese?
stur, neugierig und pingelig

Was möchtest du neues erlernen?
Wenn ich könnte würde ich ein Instrument lernen wollen… Saxophon oder so, aber ich kann nicht einmal Noten lesen ^^.

Nenne 3 Orte die du unbedingt sehen möchtest.
Dubai, Malediven und Island. Dubai muss der Wahnsinn, die Malediven zu schön um wahr zu sein und Island finde ich total extrem irgendwie.

Deine Wohnung spiegelt dich wieder, wie bist du eingerichtet?
Hm, Kuschelcouch mit Kuscheldecke und dennoch viel Technik. Ich steh auf Technikschnickschnack.

Nenne 3 der Blogs die dich inspirieren.
Also der erste Blog, den ich gelesen habe war Josie loves. Außerdem finde ich pureFASHION.tv immer sehr interessant (wahnsinns Locations) und auch Dressed with soul mag ich gern. In letzter Zeit schau ich viel bei Joana von Odernichtoderdoch vorbei, sie macht einfach traumvolle Fotos und schreibt soooo schöne Text. Sry, sind jetzt mehr wie drei Stück, ich kann es einfach nicht reduzieren.

Dein Blog ist… (in 3 Sätzen)
Satz 1: … wahrscheinlich Chaos pur und der Graus eines jeden Mediengestalters, aber ganz allein meins 😀 Satz 2: .. eigentlich ein Testversuch, ob mir das so gefällt – und das tut es. Satz 3: Jetzt nicht mein Leben – ich muss ja auch nicht davon leben – aber er ist ein nettes Detail in meinem Alltag, auf das ich nicht mehr verzichten möchte.

Was ist das schlimmste Weihnachtsgeschenk dass du bekommen hast?
Es ist immer schwer, das zu definieren. Wenn der Schenker sich Gedanken gemacht hat, dann kann es ja eigentlich gar nicht schlimm sein, denn es kommt ja von Herzen.

Nenne 3 Styling-Tipps fürs Weihnachtsfest.
Naja, kommt darauf an, was man an Weihnachten macht. Geht ihr in die Kirche, dann was schick-warmes – dauert ja ewig. Geht es um ein größeres Fest, dann sicher ein dezentes schwarzes Kleid. Feiert man zuhause mit der Familie, dann durchaus etwas bequemes, wo man sich nach dem Essen und der Bescherung das Bäuchlein vor dem Kachelofen reiben kann.

Verlinke dein liebstes DIY Projekt.
Uff, selber machen… Ich habe zwar so etwas in der Art studiert… aber bin ganz ehrlich, eher Selberkaufer. Aktuell fehlt mir die Zeit, die Werkstatt und die Nerven :D, weil wenn, dann will ich es richtig machen, bin ja wie oben bereits erwähnt sehr pingelig, auch mir selbst gegenüber.

 

Ich gebe das TAG weiter an diese Blogs: 

Have a look
31,85
Live Love Laugh
Flügelfrei
Vanilla Brownie

Meine Fragen für diese Runde sind: 

  1. Wenn du deine Person mit drei Tieren beschreiben musst, welche wählst du und warum?
  2. Hat deine Familie einen Spitznamen für dich?
  3. Was war dein letztes, peinliche Erlebnis?
  4. Was ist das wertvollste, was du besitzt/hast?
  5. Sammelst du irgendetwas?
  6. Welche Vorsätze hast du für 2014 und glaubst du, dass du sie einhalten kannst?
  7. Welche fünf Dinge dürfen in deiner Handtasche nie fehlen?
  8. Welches war deine größste Modesünde?
  9. Wenn du dir einen Traum – egal wie schräg – erfüllen könntest, welcher wäre es?
  10. Was war der schönste Moment in deinem Leben?

 

 

 


4 Responses to “Joellas Day got tagged – paar Infos über mich”

  1. Superschöne Antworten und so erfährt man einfach immer so leicht viele kleine aber wichtige Details! Danke dafür, dass du meinen Blog ebenfalls gerne liest – kann ich nur zurück geben 🙂 – deine Fragen sind aber auch richtig interessant! Alles Liebe aus München, Vanessa <3

    • Joella · Antworten

      Deine Bilder sind auch immer der Wahnsinn, gerade die vom Kalender: Mode und Natur… und was für Natur ^^. Freu mich gerade jeden Tag über neue Infos, Bilder und Erfahrungen zu deiner Weihnachtsmarkt-Aktion.

      Liebe Grüße Joella

  2. Toller Post und Tag! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

    Übrigens gibt es wieder eine neue „show your style“ – Aktion auf meinem Blog! Alles weitere erfährst du hier.

  3. Sehr cooler Tag! Fands total interessant, deine Antworten zu lesen, zumal ich mich auch die ganze Zeit gefragt hab, was ich wohl dazu geschrieben hätte 🙂
    Liebe Grüße,
    Yulia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.