[Butter bei die Fische] Habe ich zu viele Body Butters von The Body Shop?

Bei einem meiner letzten Galerie-Besuchen (ich bin da gern im Winter: geheizt, Parkplätze, alles was in Laufnähe) bin ich mal wieder am The Body Shop hängengeblieben. Schuld daran war die neue Serie „Smoky Poppy“ hinter der sich unglaublich lecker riechende Mohn-Produkte verstecken.

The Body Shop Body Butter Smoky Poppy Mohn

Den Duft würde ich jetzt so beschreiben: warm, pudrig, wie Urlaub, Rattanmöbel… oh ja, ich liebe den süßlich holzigen Duft von Rattanmöbel, Strandmatten… das erinnert mich total an Meer, Urlaub, Freizeit, Wärme, Sonne und Sommer. Ähnlich toll finde ich dadurch auch die Argan-Oil-Serie von The Body Shop, von der ich durch meinen The Body Shop Adventskalender schon das Duschgel, die Bodylotion und auch die Butter testen konnte.

Mir sind die sanften oder herben Düfte lieber, da ich gerne noch zusätzlich ein Parfüm trage.

Meine bisherigen Lieblinge sind:

  • Moringa (wie Maiglöckchen… so riecht der Frühling, etwas flüssiger und nicht so reichhaltig wie meine anderen Favoriten)
  • Shea (sehr reichhaltig und samtig im Duft)
  • Wild Argan Oil (feste Konistenz, wird bei Handwärme aber sehr zart und lässt sich gut verteilen – reichhaltig)
  • Olive (dezent und herb)
  • und jetzt Smoky Poppy 
The Body Shop Body Butter Smoky Poppy Mohn 1

Die kleinen Döschen finde ich einfach perfekt, wenn ich unterwegs bin. Brauchen nicht viel Platz.

Die fruchtigen Body Butters … Bütters.. keine Ahnung, was die Mehrzahl von Butter ist, sind wie eigentlich alle zu süß und zu mächtig. Da kann ich kaum mehr ein Parfüm dazu tragen, die wirken schon sehr für sich allein.

Hattet ihr heute auch so einen kleinen Frühlingseinblick? In der Sonne war es trotz 8 Grad richtig angenehm und in unserem Garten kämpfen sich bereits die ersten Blümchen und Gras an die Oberfläche. Die Vögel zwitschern wie die Wahnsinnigen und irgendwie ist man gleich voller Tatendrang. Leider hat bei uns der Wetterbericht für das Wochenende wieder Schnee, Regen und Ekelwetter vorausgesagt. Mir reicht es langsam mit dem Winter und ich hoffe wir bekommen einen tollen Frühling.

The Body Shop Body Butter Smoky Poppy Mohn Krokus

 

 

 

Follow on Bloglovin

3 Responses to “[Butter bei die Fische] Habe ich zu viele Body Butters von The Body Shop?”

  1. Ich mag die auch total gerne… Gerade die Kleinen sind wunderbar zum probieren. Allerdings eher im Winter, da sie mir im Sommer zu reichhaltig sind. Und wie du den Duft beschreibst, darf „Smoky Poppy“ bestimmt nach dem nächsten Shop Besuch mit zu mir nach Hause 🙂

  2. Ach, davon kann man doch nie genug haben

    http://www.thefashionfraction.com

  3. hmmmm jetzt hast Du mich total neugierig gemacht – ich habe gar keine bodybutter – sieht aber ganz danach aus, dass ich das ändern sollte 😀
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.