[herbstlich-lecker] Kürbis-Karotten-Suppe mit Maroni

Der Sommer ist spürbar vorbei und so war es Zeit für eine herbstlich-leckere Kürbis-Karotten-Suppe mit Maroni. Statt dem sehr beliebten Hokkaido-Kürbis habe ich den birnenförmigen Butternuss verwendet, da er viel viel besser zu schneiden ist. Bei der kleinen runden und sehr harten Variante, habe ich immer Angst, dass ich mir beim Zerteilen einen Finger abhacke. Im Gegensatz zum Hokkaido ist die Schale vom Butternut viel weicher. Der Geschmack ist etwas süßer, nussiger und die Farbe nicht so leuchtend.

herbstlich lecker Kürbis Karotten Suppe mit Maroni 4

 

herbstlich lecker Kürbis Karotten Suppe mit Maroni 1

How to Suppe – in meiner Suppe ist drin …

  • … 1 Butternuss-Kürbis
  • … 1 Schachtel Tiefkühl-Suppengemüse
  • … 2 extra Karotten
  • … 100 g Butter
  • … 1/2 Becher Schmand
  • … Schuss Essig
  • … Priese Zucker
  • … Suppengewürz
  • … gekochte Maroni (einen Teil in die Suppe und Rest kleingehackt zum Darüberstreuen)
  • … Frühlingszwiebeln

Alles kochen lassen und anschließend cremig pürieren.

Bei Suppen habe ich eigentlich nie ein genaues Rezept, sondern es wandert je nach Laune und auch Kühlschrank-Inhalt meistens etwas neues und anderes in den Topf.

Was ist bei euch ein typisches Herbstgericht? Kommt darin ein Kürbis vor oder ist es etwas ganz anderes?

herbstlich lecker Kürbis Karotten Suppe mit Maroni 3 herbstlich lecker Kürbis Karotten Suppe mit Maroni 5

9 Responses to “[herbstlich-lecker] Kürbis-Karotten-Suppe mit Maroni”

  1. chris · Antworten

    Kürbis ist im Herbst auf jeden Fall Pflicht, ansonsten liebe ich im Herbst alles mit Pilzen 🙂

    lg Chris

  2. Hmmm…lecker!
    Passt ja schon mal zum Wetter. Kürbis ist ein Muss im Herbst.
    Wir haben dieses Jahr wieder einige Riesenkürbisse. Den größten Teil friere ich gewürfelt ein, einen Schwung koche ich ein und vom Rest mache ich Kürbissuppe. Allerdings ganz einfach, mit ein paar Kartoffeln und Creme fraiche.
    An andere Kürbisse habe ich mich noch nicht heran gewagt.
    lg Melli

  3. Mhhhhhhh………bei schlechtem Wetter unheimlich gemütlich, wenn man dann so etwas herbstlich gutes sich gönnt. Tolles Rezept. Werde ich ausprobieren.

  4. Die klingt lecker und schaut auch richtig gut aus, liebe Joella! Gerade vorhin gab es bei uns auch Kürbissuppe, ganz zufällig nach fast dem gleichen Rezept 🙂 Bin mir sicher, Ihr habt die Suppe genossen.

    Liebe Grüße, Rena

    International giveaway: Top form by the reasons of problems
    http://www.dressedwithsoul.com

  5. […] darf auch bei mir ein weiteres herbstliches Kürbis-Rezept nicht fehlen. Neben der Suppe aus Butterkürbissen, stehen wir total auf die gefüllte Variante mit […]

  6. Das hört sich soooo lecker an, ich werde die Suppe auf jeden Fall nachkochen!

    lg,dani

  7. […] der Kürbiszeit fast jeden zweiten Tage irgendetwas mit diesem soooo leckeren Gemüse. Sei es als Suppe, gefüllt mit Hackfleisch oder wie bei unserem Lieblingsitaliener als […]

  8. Hier ist es gerade brüllend Heiß und ich freue mich auf den Herbst und auf solche leckeren Suppen. Danke für das Rezept 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.